Fechner Zerspanungstechnik – Ihr Spezialist für CNC-Drehteile

Mit unseren modernen CNC-Drehmaschinen und erfahrenen Zerspanungsmechanikern kann sich Fechner Zerspanungstechnik für herausragende Qualität in der Produktion von CNC-Drehteilen verbürgen. Wir drehen, trowalisieren, zerspanen, biegen und gleitschleifen nach DIN ISO 9001:2015  kleine und kleinste Drehteile in Kleinserien nach Ihren Wünschen.

Unsere Bearbeitungs­­­­­möglichkeiten für CNC-Drehteile

CNC-Drehteile 2-Achsen

Futterdrehteile

  • Ø 10 bis Ø 80 mm
  • Teilelänge bis 140 mm
  • 10 bis 500 Stück

CNC-Drehteile 2-Achsen

Stangendrehteile

  • Ø 2 bis Ø 52 mm
  • Teilelänge bis 80 mm
  • 20 bis 1000 Stück

CNC-Drehteile 3-Achsen

Futter- und Stangendrehteile

  • Ø 4 bis Ø 80 mm
  • Teilelänge bis 140 mm
  • 10 bis 500 Stück

CNC-Drehteile 4-Achsen

Futter und Stangendrehteile

  • Ø 4 bis Ø 42 mm Stange
  • Ø 4 bis Ø 80 mm Futter
  • Mit C- und B- Achse
  • Teilelänge bis 80 mm
  • 50 bis 2000 Stück

2 Achsen CNC Drehteile

Hierunter verstehen wir Drehteile die einfach nur rotationssymetrisch Zerspanend hergestellt werden. Diese Drehteile können durchaus eine komplexe Aussenkontur und Innenkontur besitzen. Innengewinde sowie Aussengewinde sämtlicher Normen stellen kein Problem dar. Der kleinste Bohrdurchmesser beträgt 0,2mm auf unsere schnellsten CNC Drehmaschine. Die Ausgabe der gefertigten Teile erfolgt mittels Teilefänger in einen Fangkorb. Größtenteils werden die gefertigten Drehteile von Hand entnommen und kontrolliert vereinzelt und für den internen Transport verpackt. Die zu fertigenden Drehteile können aus sämtlichen metallischen zerspanbaren Werkstoffen sein. Auch eine Kunststoffbearbeitung ist im generellen möglich. Wir fertigen in den zwei Achsen CNC Bereich Stückzahlen von 15 bis 500 Stück. Wir positionieren uns daher als Kleinserienfertiger für kleine, komplexe CNC Drehteile. Wenn Sie in dieser Richtung Bedarf haben freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Bitte vergessen Sie nicht eine Zeichnung in eine gängigen Dateiformat anzufügen. Dies können auch PDF Zeichnungen sein. Diese gerne an anfrage@fechner-zerspanung.de

3 Achs CNC Drehteile

Dies sind Drehteile die mit Hilfe einer dritten Achse, also zusätzlich zu der üblichen X und Z Achse eine C Achse hergestellt werden. Diese Teile sind von komplexerer Geometrie und können Bohr- und Fräsarbeiten enthalten. Hier können Flächen mit angefräst werden. Auch Teilkreisbohrungen, durchaus mit Innengewinde, sind mit dieser Technologie möglich. Durch die Synchronisation der X und Z Achse im Verhältnis zur Spindeldrehzahl können Innengewinde ohne Längenausgleich geschnitten werden. Meist erfolgt der Antrieb der Werkzeuge durch den Werkzeugrevolver und erreicht Drehzahlen bis 4.500 1-min. Durch die Synchronisation können wir kleinste Innengewinde, Beispiel: M 1,7 fertigen. Die Grenzen dieser Technologie sind durch die Leistungsfähigkeit der Antriebe gesetzt. Bei der Fechner Zerspanungstechnik verfügen wir über 3 Maschinen mit dieser Technologie. Haben Sie Bedarf ? Dann bitte Ihre Anfrage an anfrage@fechner- zerspanung.de

4 Achs CNC Drehteile

Hier bildet die 4. Achse die sogenannte B Achse. Dies ist eine lineare Achse die sich wie die Z Achse bewegt sie ist jedoch mit einer Drehspindel, eine so genannte 2. Spindel ausgestattet. Diese 2. Arbeitsspindel ist beweglich und kann auf die Hauptspindel zufahren. Bei geöffneten Spannmittel wird mit synchronisierter Drehzahl ein Teil, das von der ersten Seite fertig gedreht wurde, abgegriffen gespannt, abgestochen und fertig bearbeitet. Diese Spindel kann auch mit einer C Achse ausgestattet sein, so ist auch eine Bohrbearbeitung mit Teilkreisbohrungen möglich. Mit dieser Technologie können Drehteile komplett fertig bearbeitet werden. Ein besonderer Vorteil ist hierbei, dass die Winkelellagen von Bohrungen und Flächen exakt zueinander liegen. Die so komplett gefertigten Drehteile werden durch eine Greifer aus dem Arbeitsraum gefördert. Von dieser Technologie wird eine Maschine bei Fechner Zerspanungstechnik eingesetzt. Ich freue mich auf Ihre anfrage@fechner-zerspanung.de

5 Achs CNC Drehzentrum

Dieser Maschinentype besitzt neben der für Drehmaschinen typischen X und Z Achse, eine C Achse für Winkellagen, eine Y Achse für eine lineare Fräsbearbeitung und eine B Achse für die Winkelbearbeitung von Bohrungen die nicht Parallel zur Mittelachse verlaufen. Hier können Werkzeuge in jede Winkellage geschwenkt werden. Durch eine reale Y Achse sind auch komplexe Fräsbearbeitungen an Drehteilen möglich. So kann der Bearbeitungsanteil von Drehen und Fräsen durchaus bei 50 zu 50% liegen. In dem Werkzeugmagazin können bis zu 40 Dreh und Fräswerkzeuge untergebracht werden. Hier werden auch Multifunktionshalter eingesetzt die bis zu 4 Werkzeuge aufnehmen. Hier werden kürzeste Span zu Span Zeiten erreicht. Durch die kombinierte Fräs- Drehbearbeitung werden Durchlaufzeiten reduziert, da die Warte- oder Liegezeit von Dreiteilen, die auf eine Weiterbearbeitung warten, entfallen. Die hier gefertigten Teile kommen fix und fertig von der Maschine und können nach einer Endkontrolle zum Kunden geliefert werden. Interesse? Dann richten Sie Ihre Anfrage gerne an anfrage@fechner- zerspanung.de

Kundennähe ist uns wichtig. Fechner Zerspanungstechnik liefert regional in den Raum Düsseldorf, Köln, Essen, Oberhausen, Wuppertal, Solingen, Neuss. Dadurch sind auch persönlich schnell vor Ort.