12-01-2017

Landtagsabgeordneter besucht Fechner Zerspanungstechnik

Für Mittwoch, 18. Januar, hat sich Besuch aus dem Düsseldorfer Landtag bei Fechner Zerspanungstechnik angekündigt. Erwartet wird unter anderem Stefan Engstfeld. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen ist Düsseldorfer Abgeordneter, betreut aber auch den Kreis Mettmann. Der Besuch findet im Rahmen der Aktion "Fraktion vor Ort" statt. Dabei besucht die grüne Landtagsfraktion in regelmäßigen Abständen Unternehmen, Verbände und Ähnliches zu einem bestimmten Thema. Diesmal geht es um das Thema "Digitale Wirtschaft". In den Gesprächen wollen sich die Abgeordneten ein Bild davon machen, wie und wo sich für Betriebe - insbesondere aus Handwerk, Industrie und Handel - Möglichkeiten und Veränderungen aus dem digitalen Wandel ergeben. Zudem geht es um die Frage, welche ökonomischen, ökologischen und sozialen Vorteile beziehungsweise Herausforderungen mit digitaler Wirtschaft verbunden sind.