20-07-2012

Wareneingangsprüfung auf Radioaktivität

Um die Produktsicherheit für unserer Kunden zu erhöhen, hat das Qualtätsmanagement der Fechner Zerspanungstechnik, die Wareneingangsprüfung um das Kriterium Prüfung auf Radioaktivität erweitert.  Bei der Wareneingangsprüfung werden alle eingehenden Materialien auf Radioaktivität geprüft und bei Kontamination zurückgewiesen. Dies stellt sicher, dass die Produkte, die wir für unsere Kunden fertigen, garantiert frei von Radioaktivität sind. Auch der Mitarbeiterschutz wurde damit verbessert. Somit haben Sie als Kunde auch Sicherheit für Ihre Produkte die in unserem Haus für Sie gefertigt werden.